1822direkt: 3,50% Zinsen auf Tagesgeld, kostenlose Mastercard und kostenloses Girokonto

Die 1822direkt ist eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse und bietet damit höchstmögliche Sicherheit der Einlagen. 1822direkt ist die beste Online-Bank! ( 09/2006 „Euro am Sonntag“)

Gerade in Zeiten wo die Zinsen durch die Finanzkrise deutlich fallen (siehe Diba Konten und andere) hält die 1822direkt die Zinslatte weit oben! Zudem gibt es ein komplett kostenloses Konto und eine kostenlose Mastercard Kreditkarte.

Hier einige Produkt der 1822direkt:

GiroSkyline
Kostenloses Girokonto mit weltweit kostenloser Bargeldverfügung!
Young Giro
Für alle unter 27-jährigen keinen Cent Kontoführungsgebühr!
CashSkyline
Dieses Tagesgeldkonto bietet Top-Zinsen von 3,25% p.a.
GiroAll
Dieses Girokonto bietet einen Top-Tagesgeldzins von 3,50% p.a.
Anlagekonto
Dieses Festgeldkonto bietet Top-Zinsen von 2,60% p.a.

1822direkt-GiroAll

weiterlesen…

Finanzkrise: Gold als sichere Anlage mehr gefragt denn je!

In Zeiten der weltweiten Finanzkrise, abstürzenden Aktien und der wachsenden Angst vor Rezension suchen immer mehr Anleger und Sparer sichere Geldanlagen auf.

Zwar werden momentan Auffangpakete und Sicherungsfonds gegründet und von den USA oder Deutschland zugesichert- so will die Bundesrepublik Deutschland mit  470 Milliarden Euro einspringen und bürgen.

Die Britische Regierung springt mit 37 Milliarden Pfund bei Banken ein
Zur Rettung der Bankenlandschaft springt die britische Regierung mit einer Kapitalspritze von fast 37 Milliarden Pfund ein. Für die Royal Bank of Scotland (RBS) stehen Steuergelder von 20 Milliarden Pfund (25 Milliarden Euro) bereit. Die vor einer Fusion stehenden Banken HBOS HBOS und Lloyds TSB benötigen gemeinsam 17 Milliarden Pfund frisches Kapital, wie die Regierung am Montag mitteilte.

  • Doch was ist überhaupt sicher?
  • Wie sieht die Einlagensicherheit in Deutschland aus? weiterlesen…
Get Adobe Flash player