Amazon: Nikon D60 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel) Kit AF-S DX 18-55 Objektiv für 379€

Amazon Schnäppchen kurz vor Weihnachten: Nikon D60 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel) Kit AF-S DX 18-55 Objektiv für 379€ statt 499€ –> 24% Rabatt

In dem Amazon Bewertungen hat die Spiegelrefelx Kamera 5 von 5 Sternen erhalten!

Highlights

  • 10,2 Megapixel Bildsensor im DX-Format für außerordentlich leuchtende und detaillierte Bilder mit hoher Auflösung, die ideal für Vergrößerungen sind
  • Großer und heller 2,5-Zoll-LCD-Monitor erleichtert den Blick auf grundlegende Kamerainformationen und ist sehr angenehm zur Kontrolle und Bearbeitung Ihrer Bilder
  • Der große Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 1600 ermöglicht schnellere Verschlusszeiten zur erheblichen Verringerung des Risikos von unscharfen Bildern
  • Punktgenauer 3-Feld-Autofokus ermöglicht Ihnen jederzeit die schnelle und genaue Scharfeinstellung, sogar nach Sonnenuntergang
  • Lieferumfang: D60, AF-S DX 18-55 Objektiv, Lithium-Ionen-Akku, Schnellladegerät, USB-Kabel, Gummi-Augenmuschel, Trageriemen, Gehäusedeckel, Okularabdeckung, Abdeckung für Zubehörschuh, Software-Suite auf CD-ROM

Technische Details

  • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera für Wechselobjektive
  • Objektivanschluss: Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kontakten)
  • Bildwinkel: entspricht ca. der 1,5-fachen Brennweite bei Kleinbild (Nikon-DX-Format)
  • Effektive Auflösung: 10,2 Millionen
  • Bildsensor: CCD-Sensor, 23,6 x 15,8 mm
  • Gesamtpixelanzahl: 10,75 Millionen
  • Staubreduktionssystem: Bildsensor-Reinigung, Airflow Control zur Staubreduzierung im Spiegelkasten, Referenzbild für Staubentfernung (setzt Capture NX voraus, optional erhältlich)
  • Datenspeicherung Bildgrößen (in Pixel): 3.872 x 2.592 [L], 2.896 x 1.944 [M], 1.936 x 1.296 [S]
  • Dateiformate: NEF (RAW): komprimiert, 12 Bit; JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung; Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8) und »JPEG Basic« (ca. 1:16); NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF (RAW)-Format als auch im JPEG-Format gespeichert)
  • Speichermedien: SD-Speicherkarten, SDHC-kompatibel
  • Dateisystem: DCF 2.0 (Design Rule for Camera File System), DPOF (Digital Print Order Format), Exif 2.21 (Exchangeable Image File Format for Digital Still Cameras), PictBridge
  • Bildkommentare: Eingabe von bis zu 36 alphanumerischen Zeichen pro Bild
  • Dateneinbelichtung: »Datum«, »Datum & Uhrzeit«, »Zeitraumeinbelichtung« oder »Aus« (wählbar)
  • Sucher: Optischer Spiegelsucher mit Dachkant-Pentaprisma
  • Sucherbildfeld: ca. 95 % (vertikal und horizontal)
  • Sucherbildvergrößerung: ca. 0,8-fach (bei 50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4, Fokuseinstellung auf unendlich und -1,0 dpt)
  • Lage der Austrittspupille: 18 mm (-1,0 dpt)
  • Dioptrieneinstellung: -1,7 bis +0,5 m-1)
  • Einstellscheibe: Brite-View-Einstellscheibe Typ B (V)
  • Spiegel: Schnellrücklauf-Schwingspiegel
  • Blende: Elektronisch gesteuerte Springblende
  • Geeignete Objektive: AF-S- und AF-I-NIKKOR: Es werden alle Kamerafunktionen unterstützt; G und D AF-NIKKOR-Objektive ohne eingebauten Autofokusmotor: Es werden alle Kamerafunktionen mit Ausnahme des Autofokus unterstützt; Andere NIKKOR-Objektive als Typen G und D AF ohne eingebauten Autofokusmotor: Es werden alle Kamerafunktionen mit Ausnahme des Autofokus und der 3D-Color-Matrixmessung II unterstützt; IX-NIKKOR und AF-NIKKOR für die F3AF: Nicht unterstützt; D PC-NIKKOR: Es werden alle Kamerafunktionen mit Ausnahme einiger Belichtungsmodi unterstützt; AI-P-NIKKOR: Es werden alle Kamerafunktionen mit Ausnahme der 3D-Color-Matrixmessung II unterstützt; ohne CPU: Der Autofokus wird nicht unterstützt. Andere Objektivtypen können mit manueller Belichtungssteuerung (M) verwendet werden, das Belichtungsmesssystem der Kamera ist jedoch deaktiviert; Objektive mit einer Mindestlichtstärke von 1:5,6: Die elektronische Einstellhilfe kann verwendet werden.
  • Verschluss Typ: Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
  • Verschlusszeiten: 1/4.000 s bis 30 s (Schrittweite 1/3 LW), Langzeitbelichtung (Bulb), Langzeitbelichtung (Time; optionale Infrarot-Fernbedienung ML-L3 erforderlich)
  • Blitzsynchronzeit: X=1/200 s; synchron mit Verschluss ab 1/200 s oder länger.
  • Auslösung Aufnahmebetriebsart: Einzelbild, Serienaufnahme, Selbstauslöser, Fernauslösung (optionale Infrarot-Fernbedienung ML-L3 erforderlich)
  • Bildrate: Bis zu 3 Bilder/s (bei Verwendung von manueller Scharfeinstellung, Einstellung des Aufnahmebetriebsartenwählers auf »S« oder »M«, einer Belichtungszeit von 1/250 s oder kürzer und Verwendung aller anderen Einstellungen auf Standardvorgaben).
  • Selbstauslöser: Vorlaufzeit von 2, 5, 10 oder 20 s wählbar
  • Belichtungsmessung: TTL-Messung mit 420-Segment-RGB-Sensor
  • Messsystem: Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung II (Objektive vom Typ G und D); Color-Matrixmessung II (andere Objektive mit CPU); Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit einer Gewichtung von 75 % auf mittlerem Messfeld (8 mm Kreisdurchmesser); Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreisfeld (Durchmesser: ca. 3,5 mm; entspricht einer Bildfeldabdeckung von 2,5 %) in der Mitte des gewählten Messpunkts (zentraler Messpunkt bei Objektiven ohne CPU)
  • Arbeitsbereich des Messsystems (ISO 100, Objektiv 1:1,4 bei 20°C): Matrixmessung oder mittenbetonte Messung: 0 – 20 LW; Spotmessung: 2 – 20 LW
  • Blendensteuerung: CPU (kombiniert)
  • Belichtungssteuerung: Automatik, Automatik (Blitz Aus), Porträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtporträt; Programmautomatik (P) mit Programmverschiebung, Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) und manuelle Belichtungssteuerung (M)
  • Belichtungskorrektur: -5 bis +5 LW in Schritten von 1/3 LW
  • Messwertspeicher: Speichern der gemessenen Helligkeit durch Drücken der AE-L / AF-L-Taste
  • ISO-Empfindlichkeit: ISO 100 bis ISO 1.600, Schrittweite: 1 LW Einstellung möglich auf etwa 1
  • LW über ISO 1600 (ISO 3200 entsprechend)
  • Aktives D-Lighting: »Ein« (Automatik), »Aus«
  • Autofokus: TTL-Phasenerkennung mit Autofokus-Sensormodul Nikon Multi-CAM 530, 3 Messfelder, AF-Hilfslicht (Reichweite ca. 0,5 bis 3 m)
  • Messbereich: -1 bis +19 LW (bezogen auf ISO 100 bei 20°C)
  • Objektiv-Servosteuerung: Autofokus: Einzelautofokus (S), kontinuierlicher Autofokus (C), AF-Automatik (A), prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs (nur S und C); Manuelle Scharfeinstellung: Die elektronische Einstellhilfe kann verwendet werden
  • Fokusmessfeld: Wählbar aus drei Messfeldern
  • Messfeldsteuerung: Einzelfeldsteuerung, dynamische Messfeldsteuerung, Priorität der kürzesten Aufnahmedistanz
  • Messwertspeicher: Speichern der Entfernung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (nur Einzelautofokus) oder der AE-L/AF-L-Taste
  • Integriertes Blitzgerät: Leitzahl 12 (m, bezogen auf ISO 100 und 20°C) oder 13 bei manueller Steuerung (m, bezogen auf ISO 100 und 20°C); Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme, Nachtporträt: Blitzautomatik (Blitzgerät klappt bei Bedarf automatisch auf); [P], [S], [A], [M]: Entriegelungstaste für manuelles Aufklappen
  • Blitzsteuerung: TTL-Blitzautomatik für digitale Spiegelreflexkameras; Blitzsteuerung mit 420-Segment-RGB-Sensor; i-TTL-Aufhellblitz (außer bei Spotmessung) und Standard-i-TTL-Blitzautomatik (bei Spotmessung) stehen für das integrierte Blitzgerät und für die externen Blitzgeräte SB-800, SB-600 und SB-400 bei Verwendung von Objektiven mit CPU zur Verfügung; AA-Blitzautomatik: Mit SB-800; setzt ein Objektiv mit CPU voraus; Blitzautomatik ohne TTL-Steuerung: Mit SB-800, SB-28, SB-27, SB-22S, SB-80DX und SB-28DX; Distanzvorgabe: Mit SB-800
  • Blitzeinstellungen: Synchronisation auf den ersten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts.
  • Blitzbelichtungskorrektur: -3 bis +1 LW in Schritten von 1/3 LW
  • Blitzbereitschaftsanzeige: Leuchtet konstant, sobald das integrierte Blitzgerät oder ein angeschlossenes Blitzgerät wie SB-800, SB-600 oder SB-400 vollständig aufgeladen ist; blinkt nach einer Blitzauslösung mit voller Leistung
  • Zubehörschuh: Standard-ISO 518-Normschuh, mit Sicherungspassloch
  • Nikon Creative Lighting System (CLS): Farbtemperaturübertragung mit integriertem Blitzgerät und allen CLS-kompatiblen Blitzgeräten; Advanced Wireless Lighting mit SB-800 oder SU-800 als Master
  • Weißabgleich: 8 Modi (bei aktivierter Automatik TTL-Weißabgleich mit Bildsensor und 420-Segment-RGB-Sensor); Feinabstimmung
  • Monitor: Niedertemperatur-Polysilizium-TFT-LCD-Display mit ca. 230.000 Bildpunkten, einer Bilddiagonalen von 2,5 Zoll, Helligkeitsregelung, automatische Abschaltung über Eye-Sensor möglich
  • Wiedergabe: Einzelbildwiedergabe, Bildindex (4 oder 9 Bilder), Ausschnittvergrößerung , Stop-Motion-Filmsequenzen (mit D60 erstellt), Diashow, Histogramm, Lichter und automatische Bildorientierung
  • Schnittstellen: USB Hi-Speed-USB 2.0, Datenübertragungsprotokoll: MTP/PTP, Mass Storage
  • Videoausgang: PAL oder NTSC (wählbar)
  • Unterstützte Sprachen: Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch
  • Stromversorgung Akku: Ein Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL9
  • Netzadapter: Netzadapter EH-5a (optionaler Netzadapteranschluss EP-5 erforderlich)
  • Stativgewinde: 1/4-Zoll-Gewinde (ISO 1222)
  • Abmessungen (H x B x T): ca. 94 x 126 x 64 mm
  • Gewicht: ca. 495 g (ohne Akku, Speicherkarte und Gehäusedeckel)
  • Mitgeliefertes Zubehör: AF-S DX 18-55 Objektiv, Lithium-Ionen-Akku EN-EL9, Schnellladegerät MH-23, USB-Kabel UC-E4, Gummi-Augenmuschel DK-20, Trageriemen AN-DC1, Gehäusedeckel BF-1A, Okularabdeckung DK-5, Abdeckung für Zubehörschuh BS-1, Software-Suite auf CD-ROM




  • Kommentar hinzufügen:

    Name (benötigt)

    Mail (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

    Website

    Kommentar

    Get Adobe Flash player